PSZ

 Wir schaffen berufliche Perspektiven für die Zukunft Ihr Untertitel

Aktuell liegt unser Augenmerk auf die Mitarbeiter Suche im Bereich Bahnsicherung

 

Mitarbeiter / Quereinsteiger gesucht für die Qualifizierung zum Sicherungsposten / Fachkraft Bahnsicherung (w/m/d)


Wir weisen ausdrücklich darauf hin dass der Sicherungsposten der Einstieg in eine aussergewöhnliche Qualifizierung mit Aufstiegschancen ist! Wie zb SAKRA, Bediener, Eup, Schaltantragsteller, Rangierbegleiter, Lokführer uvm.
Nutze diese Chance für deine berufliche Zukunft!

Dauer 4 + 2 Wochen

Du suchst einen Job mit einer zukunftssicheren Perspektive?

Du arbeitest gern im freien ohne körperliche hohe Beanspruchung?
Wie wäre es, wenn du dir dein Team quasi selbst aussuchen kannst?
In 6 Wochen zum ausgebildeten/qualifizierten Sicherungsposten!- Interne bezahlte Weiterbildungen

  • - Bezahlte Weiterempfehlungen
  • - gesponsorte Kurztripps bei Empfehlungen
  • ...uvm!

Bewerbung / Lebenslauf an: info@psz-jobs.de
www.psz-jobs.de
Weitere Infos unter : 0170 / 9789022


Sicherungs­posten (Fachkraft Bahn/Baustellensicherung)

Für die Sicherheit der ihm Anvertrauten trägt der Sicherungsposten / Sipo die Verantwortung. Er wird von der Sicherungsaufsicht eingesetzt und hat folgende Aufgaben:
Einnehmen des von der Sicherungsaufsicht / Sakra festgelegten Standortes
Überprüfung der Funktionsfähigkeit der Signalmittel vor Beginn der Arbeiten und Aufrechterhaltung der FunktionsfähigkeitRechtzeitiges Geben der Warnsignale gemäß Festlegung durch die Sicherungsaufsicht, sodass die Versicherten den Gleisbereich ohne Druck und unter Berücksichtigung des Wegräumens von Maschinen und Geräten verlassen und die Ausweichmöglichkeiten beanspruchen können
Wiederholung der Warnsignale gemäß Festlegung durch die Sicherungsaufsicht oder Geben des Signals
Unverzügliches Räumen der Arbeitsgleise, sobald bemerkbar ist, dass Warnsignale nicht aufgenommen wurden
Geben des Nothaltsignals an den Fahrzeugführer, falls die Räumung des Gleisbereichs nicht rechtzeitig erfolgt ist
Veranlassung der Räumung des Gleisbereichs, wenn die Warnung der Versicherten wegen schlechter Sichtverhältnisse nicht zum richtigen Zeitpunkt erfolgen konnte
Quittierung des Empfangs eines Warnsignals

Eine verantwortungsvolle Aufgabe

Kommen keine automatischen Rottenwarnanlagen (AWS) zum Einsatz werden Sicherungsposten / Sipo mit der Sicherung der Arbeitsstelle beauftragt. Ihnen kommt eine verantwortungsvolle Aufgabe zu. Das Leben aller im Gleisbereich Beschäftigten hängt von der Aufmerksamkeit und dem richtigen Verhalten des Sicherungspostens ab. Daher muss er immer darauf achten, dass die von ihm gegebenen Warnsignale sicher aufgenommen und unverzüglich befolgt werden.
Anforderungen an den Sicherungsposten

Sicherungsposten müssen folgende Kriterien erfüllen:

- ab 21 Jahre
- Eignung in körperlicher und geistiger Hinsicht
- Erfüllung der Eignungsanforderungen
- Erwartungshaltung, dass die übertragenen Aufgaben verlässlich ausgeführt werden können

Es erfolgt eine ausführliche Vorbereitung für die Eignungsanforderung (Bahnarzt)


  • - Einsatzgebiet (Regional / überregional)
  • - Firmen PKW möglich
  • - Schulung regional / Wohnortsnah
  • - Pers. Fachliche Weiterbetreuung auch nach der Schulung
  • - Hilfe bei diversen Anträgen
  • - Perspektivische Aufstiegschancen
  • - Interne Qualifizierungen (mehr Qualifizierungen, mehr Geld)
  • - Alle Qualifizierungen werden entlohnt und sind für den Mitarbeiter kostenfrei.
  • - attraktives Gehalt + Zulagen

Bewerbung / Lebenslauf an: info@psz-jobs.de
Info : 0170 / 9789022

https://youtu.be/f36uLULlNMk

Postanschrift :

PSZ
-Perspektive Schafft Zukunft-
Arbeitsvermittlung

Inh. Andreas Maaß
Frankendamm 3
18439 Stralsund

zugelassener Träger (gemäß § 178 SGB III) nach dem Recht der Arbeitsförderung, zugelassen durch DEKRA Certification GmbH,von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) akkreditierte Zertifizierungsstelle, ist. [4] Der Nachweis wurde mit Auditbericht-Nr. A19071040 erbracht.
Zertifikats Registrier-Nr.: [21] 31T012003




E-Mail
Anruf